Palm to G1: connection failed

Easy ist die internette Welt wenn es Standards gibt. Wenn die aber nicht zusammenpassen wirds mühsam. So auch in meinem Fall. Hatte etwa 500 Kontakte vom Palm zu Google zu transferieren. OK mir ist ohnehin dabei mulmig mien Konatktadressen und mails auf einem Google server zu speichern – aber anders gehts beim G1 nicht. Direkttransfer ist soweit ich bis dato mitgekriegt habe nur auf die Speicherkarte und da auch nur Musik und Bilder möglich.

Nun Palm liefert beim Export ein csv file und Google kann ein solches importieren. Allerdings entgegen der Meldungen ist es sehr wohl wesentlich wie die Datenfelder benannt werden. Google ist da gar nicht so „umgänglich“. Sowohl Reihenfolge als auch Feldbezeichnungen sind exakt einzuhalten, da sonst nix dort landet wo es hingehört. Also hab ich manuell die Kontakte bearbeitet (zwei Tage lang) und sie dann importiert. Freude als alle Kontakte letztlich am G1 waren. Dann aber eine böse Überraschung. Die Kontaktgruppen von Googles online Plattform werden beim G1  ignoriert. Es gibt die vorgegebenen Kontaktgruppen am G1 – zusätzliche Gruppen – sorry.  Nun da die Suchfunktion nur auf die Namen – zwar mit rechts und links Trunkierung – aber nicht auf andere Felder wie z.b. Organisationen o.ä. zugreift wirds wohl ein wenig mühsam hier Kontakte zu finden, die vielleicht nicht namentlich aber von der Organisation her taugen.

Noch böseres erwartet mich wohl beim Transfer des Kalenders. Palm liefert nur dba files – Google Kalender kennt Import via Outlook kompatible Formate. Nach einem passenden Kovertierungsprogramm…sonst wartet ein tagelanger manueller Eingabeprozess auf mich.

Positiv ist die Webanbindung des G1. Funktioniert wunderbar schnell über WLAN ode auch die Datenleitung von T-Mobile. Auch die Darstellung ist brauchbar. Weniger Freude wiederum bei den ersten versuchen Audiofiles abzuspielen. m3u files? Unbekanntes Format. ogg? mp3? Unbekanntes Format. Audios werden wohl nur via Card abgespielt – da funktionieren mp3 und wav zumindest. Mulitmediaeinstieg ist nicht ganz geglückt. Da fehlt noch einiges. Vielleicht auch an meinem Knwohow.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Just passing by.Btw, you website have great content!

    ______________________________
    Don’t pay for your electricity any longer…
    Instead, the power company will pay YOU!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: